Logo Eduqua
Header Image

vhs 108 - Mähen mit der Sense

Kursziele:

Das Mähen von Hand war noch vor zwei Generationen zentral für einen Bauern. Heute mäht mit der Sense, wer Lärm vermeiden möchte und nur kleine Flächen pflegt. In diesem Kurs lernen Sie nicht nur den korrekten Sensenschwung (mit dem sich auch mühelos grosse Flächen mähen lässt) sondern auch viele nützliche Details. So z.B. eine Sense an die eigne Statur angepasst werden kann oder welche Klinge für welche Verwendung geeignet ist.

Lernziele:

Sie können eine gute, scharfe Sensenklinge erkennen und ob Ihre Sense gut auf Sie eingestellt ist. Sie lernen mit der Sense zu arbeiten und das Gras zur passenden Tageszeit zu mähen.

Kurstag und -zeit:
Samstag, 08.30 - 10.00 Uhr
Kurstermine:
14. Mai 2022
Lektionen:
1 x 1 1/2 Std.
Ort:
Blankenburg
Familie Robert Feuz, Furestrasse 2 (Anfahrtsplan)
Leitung:

Robert Feuz, Landwirt in Pension

Hinweise:

Bitte möglichst gut schneidende eigene Sense mitbringen. 

Keine Durchführung bei starkem Regen.

Kosten VHS-Mitglied:
Fr. 23.--
Kosten Nichtmitglied:
Fr. 25.--
Anmeldeschluss:
14. April 2022

Bitte beachten Sie unsere Kursbestimmungen
Hier finden Sie weitere Informationen zu einer VHS-Mitgliedschaft